Newsletter Impressum Widerspruchsbelehrung Sitemap

2015

Jens Ohle (D) – Moderation
Spektakuläre Leiterakrobatik, knallharte Zirkusstunts und coole Stand up Comedy. Jens Ohle präsentiert artistische Straßencomedy auf und über der Gürtellinie. Der Meister der zehnsprossigen Artistenleiter agiert technisch auf hohem Niveau und hat dabei seine „Hamburger Schnauze“ nicht immer im Griff.

Arthur (D) - Artistische Komik
Arthur vollführt artistische Komik auf seinem Hochrad. Und weil ihm dies noch nicht spektakulär genug ist, arbeitet er mit haarstäubenden, schrägen Effekten und spontanen Ideen. Jonglage XXL, Artistik in modischen Farben und total törichte Verwandlungstricks würzen sein Programm.

Marianna De Sanctis (F) - Hula Hoop
Diese Frau ist eine imponierende Erscheinung. Mit ihrer ganz eigenen innovativen Herangehensweise prägt sie die zeitgenössische Hula Hoop Artistik und zeigt spannende Neuerungen. Mit Herz und Seele, Körper und Stimme bringt sie eine expressive Reifen-Performance auf die Bühne.

Florent Lestage (F) - Jonglage
Florent Lestage kreiiert eine poestische Welt der Dinge. Keulen fliegen schwerelos durch die Luft und ein Stock wird zum Hilfsmittel des Jongleurs. Mit seiner Darbietung gewann er die Silbermedallie und den Publikumspreis beim “30th festival mondiale du cirque de demain” Paris.

Max Loos (D) – Chinesischer Mast
Höchstleistungsakrobatik am Chinesischen Mast präsentiert der Berliner Artist Max Loos. Dabei bringt er seine körperlichen Fähigkeiten an die Grenzen des Möglichen und besticht durch jugendlichen Charme und kraftvolle Bewegungen.

Aromatic Company (CH) – Artistik-Klang-Performance
Aromatic Company lädt Sie ein in eine Bar, in der der Kellner nicht nur dem Saxophon, sondern auch an Gläsern überraschende Töne entlockt. Getränke werden per Luftpost serviert und einiges scheint auf dem Kopf zu stehen. Jonglage, Tanz, Akrobatik und Live-Musik verschmelzen zu einem erfrischenden Spektakel.

Passe Pieds - Trapez
Gänsehaut-Feeling produziert das deutsch-belgische Trapez Duo Passe-Pieds. In luftiger Höhe vollführen sie Trapezsartistik auf höchstem Niveau. Miteinander umgehen, aufeinander einlassen, zusammen arbeiten heißen ihre Grundregeln. Im letzten Jahr waren sie Publikumsliebling bei Varieté Extra.