Newsletter Impressum Widerspruchsbelehrung Sitemap

2012

Maik M. Paulsen - Moderation
Er tarnt sich als „Traum aller Schwiegermütter“, aber schon bald wird klar, dass er es faustdick hinter den Ohren hat! Mit seiner charmanten, lässigen Art führt Maik M. Paulsen durch den Abend und zeigt was er zu bieten hat. Da wird jongliert und verzaubert, geflirtet und gelacht.

Stefan & Cristiana - Jonglage/Tanz
Stefan Sing und Cristiana Casado sind die wohl innovatisten Artisten im Genre Jonglage. Sie loten die Grenzen zwischen Tanz und Jonglage, Zirkus und Theater aus. Ihre Darbietung ist ein komplexes Puzzle der Emotionen. Die Bälle sind die Sprache und der Tanz ist die Stimme.

Robert Choinka - Handstandakrobatik
Als käme er gerade aus der Werkstatt. Verschmutzt, verschwitzt und mit Motoröl im Blut. Der Berliner Artist Robert Choinka legt eine Gelassenheit an den Tag, dass man grinsen muss. Es ist einfach nur atemberaubend, was dieser junge Typ auf einem schlichten Reifenstapel veranstaltet.

Knäcke - Rock & Roll Comedy
Sein Traum ist es, im Scheinwerferlicht zu stehen und von weiblichen Fans angehimmelt zu werden. Knäcke tänzelt über schräge Töne, Tücken der Objekte, schmerzvolle Rückkoppel- ungen und landet am Ende direkt in den Herzen der Fans. Eine clowneske Liebeserklärung an die Kunst des Rock´n Roll.

Verena - Luftartistik
Verena zeichnet ungewöhnliche und äußerst ästhetische Figuren in den Bühnenhimmel. Mit ihrer traumwandlerischen Sicherheit demonstriert sie komplizierte Ver- und Entwicklungen am Vertikalseil, von dem sie sich entschlossen in die Tiefe stürzt und sicher gehalten wird – die Schwerkraft scheint aufgehoben.

Matthias Romir - Jonglage
Der Nürnberger Jongleur steht für innovative Artistik. Seine Ausdrucksform bewegt sich zwischen konkret und abstrakt, laut und leise, albern und düster. Videoprojektionen verstärken die Aktionen und setzen markante optische Bilder. Nach seinem letztjährigen Erfolg kommt er mit seiner neuesten Kreation.